HOF NEUSEEGAARD Naturlernort am Winderatter See
    HOF NEUSEEGAARD Naturlernort am Winderatter See

Naturlernort am Winderatter See

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Der Naturlernort Hof Neuseegaard liegt am Nordufer des Winderatter Sees in der Landschaft Angeln. Diese liegt südöstlich der Stadt Flensburg im Norden Schleswig-Holsteins. Die Landschaft in Angeln wurde durch die Gletschertätigkeit der letzten Eiszeit geformt. Der Gletscher hinterließ sanfte Hügel, dazwischen Senken in denen das Schmelzwasser abfloß und der Landschaft ihr heutiges Gesicht verlieh. Der Winderatter See und seine Umgebung gehört zu den schönsten und vielfältigsten Landschaften Angelns.

Der See und die angrenzenden Flächen sind auf großer Fläche als europäisches Schutzgebiet (FFH) ausgewiesen. Sie werden als Weideflächen mit Robustrindern extensiv beweidet. Hier leben zahlreiche seltene und geschützte Vogel- und Amphibienarten, die beobachtet werden können.

 

Der Naturlernort Hof Neuseegaard lädt Kinder und Erwachsene ein, die Natur auf dem Hof und auf den "Wilden Weiden" rund um den Winderatter See kennen zu lernen.

 

Ob als erlebnisreiche Veranstaltung für Kindertagestätten und Schulen, als abenteuerreicher Kindergeburtstag, als gemeinsame Natur-Erfahrung mit der ganzen Familie oder zur Information und Weiterbildung:

auf dem Naturlernort Hof Neuseegaard ist für jeden etwas dabei.

 

Die Bildungsarbeit des Naturlernortes Hof Neuseegaard ist geleitet durch unsere Wertehaltung im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung. (Leitbild siehe pdf-Datei)

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Angebote.

Wenn dennoch Fragen offen bleiben, freuen wir uns über Ihren Anruf oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Leitbild Naturlernort Hof Neuseegaard
Leitbild.pdf
PDF-Dokument [72.7 KB]

Jahresprogramm 2018

Mit unserem neuen Jahresprogramm eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten, die Natur und die Tiere auf unserem Hof  und in der faszinierenden Landschaft rund um den Winderatter See kennen zu lernen.

Februar 2018

 

Samstag, 17.2.18              „Frühstück für die Tiere und (Klima) – Frühstück für uns“

10 – ca. 12.30 Uhr     An diesem Vormittag können Kinder und Erwachsene unsere Tiere kennenlernen, sie streicheln, striegeln und füttern.  Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Tiere. Danach werden wir gemeinsam frühstücken, u.a.  mit den wertvollen regionalen, saisonalen und ökologischen Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren – und aus unserem Garten stammen.

 

Samstag, 24.2.18             Obstbaumschnittkurs auf unserer Streuobstwiese

10 – 14 Uhr

 

März 2018

 

Samstag, 17.3.18             1.  Gartenlust für die ganze Familie im Frühling

10 – 13 Uhr                Im Laufe dieses Jahres bieten wir  4 Veranstaltungen zum Thema „Garten“ an und  möchten damit viele praktische Anregungen geben, wie man einen Garten auf einfache Weise in einen Naturerlebnisraum verwandelt werden kann, in dem Erwachsene, Kinder, Tiere und Pflanzen sich gleichermaßen wohlfühlen. Die von den Teilnehmern selbst angebauten Nahrungsmittel wollen wir uns bei unseren (Klima)Frühstücks-Vormittagen schmecken lassen.

                                   Die Themen der heutigen Veranstaltung sind:

Gartenplanung: Die Natur als Vorbild nehmen, kleine Schritte und ein Plan.

Gartenarbeit ganz einfach: Gemüse, Kräuter, Obst anbauen und Vielfalt im Garten fördern, Eltern und Kinder sind eingeladen, selbst aktiv zu werden und zu säen und zu pflanzen.

                                                

April 2018  

Samstag, 21. 4.18          „Frühstück für die Tiere und (Klima) Frühstück

10 – 12.30 Uhr                  mit Seeblick für uns“  

                                   An diesem Vormittag können Kinder und Erwachsene unsere Tiere kennenlernen, sie streicheln, striegeln und füttern.  Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Tiere. Danach werden wir gemeinsam auf den wilden Weiden frühstücken, u.a.  mit den wertvollen regionalen, saisonalen und ökologischen Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren – und aus unserem Garten sind.

Mai 2018

Im Mai findet der Aktionsmonat Artenvielfalt statt, in diesem Monat finden sehr viele Naturerlebnisveranstaltungen in ganz Schleswig-Holstein statt. Auch wir beteiligen uns mit folgenden Veranstaltungen:

                                   1. Im Reich des Seeadlers am 5.5.18

                                   2. „Nur ein Tag“ am 12.5.18

                                   3. Die Kräuterdetektive im Frühling am 19.5.18

                                   4. Der Wolf kommt zurück am 26.5.18

                                   5. Auf der Wiese ist der Tisch gedeckt am 27.5.2018

Die genaue Beschreibung, sowie alle Infos zu den o.g. Veranstaltungen im Aktionsmonat Mai  sind auf unserer Homepage zu finden

 

 

Juni 2018

Samstag, 9.6.18                2.  Gartenlust  für die ganze Familie im Frühsommer

10 – 13 Uhr                Gartenplanung: Wie kann ich mit einfachen Mitteln verschiedene  Lebensräume im Garten schaffen, welches Gemüse wird wann gesät, bzw. gepflanzt, wir ernten erstes Gemüse und Kräuter

Gartenarbeit ganz einfach:  Gemüse, Kräuter, Obst anbauen und Vielfalt im Garten fördern, Eltern und Kinder sind eingeladen, selbst aktiv zu werden und zu säen und zu pflanzen

 

 

Samstag, 30.6.18              „ Frühstück für die Tiere, Besuch bei den Bienen und  

10  - ca. 12.30 Uhr               (Klima) – Frühstück für uns“

                                   An diesem Vormittag können Kinder und Erwachsene unsere Tiere kennenlernen, sie streicheln, striegeln und füttern.  Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Tiere. Danach werden wir gemeinsam auf den wilden Weiden frühstücken, u.a.  mit den wertvollen regionalen, saisonalen und ökologischen Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren – und aus unserem Garten sind.  

 

Juli 2018

Montag, 9.7.18 und Mittwoch, 11.7.18

15 – 18 Uhr                                 

 „Forscherolympiade“

 Das Sommerferienprogramm für Kinder von 8 – 12

 Jahren

Dienstag, 10.7.18 und Donnerstag, 12.7. 18

15 – 18 Uhr                                       

                                                „Abenteuer erleben mit Petterson und Findus“  

Das Sommerferienprogramm für Kinder von 4 -8    

Jahren

Alle Informationen zum Sommerferienprogramm sind auf unserer Homepage zu finden.

 

 

August 2018   

Samstag, 18.8.18              „Mit dem gefüllten Picknickrucksack um den Winderatter See“                         

15 – 18 Uhr                Erleben Sie die Schönheit der Natur auf dieser sommerlichen Wanderung um den Winderatter See. Bei einem Picknick mit Seeblick werden die Teilnehmer mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Das Fleisch stammt von den Galloway Rindern die ganzjährig auf den wilden Weiden im Stiftungsland leben. Bitte einen Rucksack für das Picknick und (wenn vorhanden) ein Fernglas mitbringen.

 

Samstag, 25.8.18             3. Gartenlust für die ganze Familie im Sommer

10 – 13 Uhr                Gartenplanung: Welche Pflanzen machen einen summenden Garten, wie kann man Insekten, wie Wildbienen und Schmetterlinge, sowie andere Krabbeltiere im Garten fördern

Gartenarbeit ganz einfach: Letzte Möglichkeit zum säen und pflanzen, wir ernten Gemüse und Kräuter, einen Kompost anlegen, Besuch bei den Honigbienen mit Honigverkostung

 

September 2018

 

Sonntag, 16.9.18               „Der Klang der Stille“

15 – ca. 17.30 Uhr     Wanderung und  Land-Art am Winderatter See.

Bei einer WanderungamWinderatter See bieten sich viele Möglichkeiten, bewusst, achtsam und mit allen Sinnen die Natur zu erleben: Vogelschwärme, Wasser- und Wellenrauschen, Wind in Schilf und Bäumen u.v.m. Viele Naturmaterialien, wie Wasser, Lehm, Äste und Steine rund um den Winderatter See laden zum kreativen Gestalten ein (Land-Art).

 

 

Samstag, 29.9.18              „ Frühstück für die Tiere, Spaziergang mit dem Pferd 

10  - ca. 12.30 Uhr               und (Klima) – Frühstück für uns“

                                   An diesem Vormittag können Kinder und Erwachsene unsere Tiere kennenlernen, sie streicheln, striegeln und füttern.  Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Tiere. Danach werden wir gemeinsam  frühstücken, u.a.  mit den wertvollen regionalen, saisonalen und ökologischen Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren – und aus unserem Garten sind.  

 

Oktober 2018

Sonntag, 21.10.18           Apfelfest auf der Obstwiese  

15 – 18 Uhr                Auf der Wiese ist der Tisch gedeckt!

Kinder  und Erwachsene sind herzlich eingeladen, die Apfelernte auf der Streuobstwiese des Hof Neuseegaards zu feiern! Verschiedene interessante Aktionen laden dazu ein,  Bäume und Tiere auf der Obstwiese kennen zu lernen, sowie sich über Obstbaumpflanzung, Obstbaumschnitt, Hilfsmaßnahmen für Wildbienen zu informieren. Kulinarisch dreht sich selbstverständlich alles um den Apfel: z. B. warmer Apfelpunsch, Apfelkuchen und andere Leckereien. Im Rahmen des Apfelfestes haben die Besucher die Möglichkeit, die Herbststimmung und die Tiere im Stiftungsland Winderatter See bei einer kleinen Führung zu erleben.

 

November 2018

               

Samstag, 1.11.184.          Gartenlust für die ganze Familie  im Herbst

10 – 13 Uhr                Gartenplanung:  Ideen und Tipps für das nächste Jahr

Gartenarbeit ganz einfach: Winterarbeiten im Garten, Artenhilfsmaßnahmen für Tiere im Garten , Verarbeitungs,- und Veredlungsmöglichkeiten von Lebensmitteln, Haltbarmachung von Lebensmittel

 

Dezember 2018

1.12.18                                 „In der Wichtelwerkstatt“

Vorweihnachtliches Werken und Basteln

für Kinder von 5 – ca. 12 Jahren

Wie die Weihnachtswichtel wollen wir kleine Geschenke aus Naturmaterialien herstellen und dabei viele verschiedene Werkzeuge benutzen wie Schnitzmesser, Sägen, Hammer, Bohrer u.v.m. Zum Abschluss machen wir in der Wichtelwerkstatt ein Feuer, erzählen uns Geschichten und machen es uns bei Keksen und Apfelpunsch gemütlich.

Seit dem 3.7.2017 "Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit"

Der Naturlernort Hof Neuseegaard wurde am 3.Juli vom Land Schleswig-Holstein als Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit zertifiziert. NUN steht für "Norddeutsch und Nachhaltigkeit. Mit Bildung Zukunft sichern!" Das Ziel dieser Zertifizierung ist, auf der Grundlage gemeinsamer Qualitätskriterien eine Qualitätsentwicklung von Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bereich der Weiterbildung und der außerschulischen Bildung zu bewirken. Nähere Informationen dazu unter folgendem Link:http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/Presse/PI/2017_neu/0717/MELUR_170703_Ausserschulische_Lernorte.html

Am 19.07.2017 berichtete das Flensburger Tageblatt über die Auszeichnung.

Der Artikel steht als pdf zum Download zur Verfügung.

 

Bericht im Flensburger Tageblatt über Zertifizierung des Naturlernortes Hof Neuseegaard
Presseartikel Zertifizierung.pdf
PDF-Dokument [581.0 KB]


 

Kontakt

Rufen Sie an unter:

04634 9319349

Mobil 0173 8435146

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Seegaarder Weg 9
24975 Husby

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lutz Mallach