HOF NEUSEEGAARD Naturlernort am Winderatter See
    HOF NEUSEEGAARD Naturlernort am Winderatter See

Über uns

Gudrun Perschke-Mallach, Ergotherapeutin und zertifizierte Waldpädagogin                                                                    

Als Ergotherapeutin mit psychomotorischer Zusatzausbildung und staatlich zertifizierte Waldpädagogin verfüge ich über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern vom Kleinkind- bis Jugendalter. Da ich in vielen unterschiedlichen Bereichen tätig war, konnte ich mir vielseitiges pädagogisches und therapeutisches Wissen aneignen.
Von 2006-2009 leitete ich in Selbständigkeit eine waldpädagogische Einrichtung, den „Zwergenwald- Aurich“:
Kindergartengruppen und Schulklassen machten hier ganzheitliche waldpädagogische Umwelterfahrungen, auch leitete ich mehrere Walderlebniskurse für Eltern und Kinder.

Seit 2010 führe ich in Flensburg und Umgebung verschiedene naturpädagogische Projekte durch. Besonders wichtig sind mir dabei Projekte, bzw. Kooperationen mit Kindergärten und Schulen, die über einen langen Zeitraum laufen.

Von mir durchgeführte Projekte im Bereich Umweltbildung/Waldpädagogik:
 

  • Von 2010 - 2015: Projekt "Ganzheitliche Umweltbildung an außerschulischen Lernorten": Nachhaltige umweltpädagogische Veranstaltungen für mehrere Grundschulen und Kindergärten der Stadt Flensburg, finanziert vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Flensburg
  • Seit 2010: Kooperations-Projekt Umweltbildung mit der städtischen Kita Sophienhof in Flensburg-Weiche, mindestens 6 naturpädagoische Veranstaltungen im Jahr
  • Seit 2010: Kooperations-Projekt Waldpädagogik mit der Falkenbergschule Flensburg, 2 Veranstaltungen im Jahr mit den 1/2 Klassen
  •  2010 - 2015: Naturpädagogische Veranstaltungen auf 3 naturnahen Spielflächen in Flensburg
  • Seit 2010: Durchführung von Naturerlebnis Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene am Winderatter See in Kooperation mit der VHS Sörup/Satrup
  • 2011 - 2015: Jährliche Durchführung von Walderlebnistagen in der Marienhölzung in Flensburg in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen, wie Naturwissenschaftliches Museum Flensburg, Waldkindergarten Flensburg, Märchenschule, Pfadfinder
  • Seit 2012: Durchführung von Naturerlebnis Veranstaltungen am Winderatter See in Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein im Rahmen des Natur-Genuss-Festivals
  • Seit 2012: Durchführung von Naturerlebnis Veranstaltungen im Rahmen des Aktionsmonats Naturerlebnis für Kindergärten und  Schulen
  • Seit 2012 - 2016: Durchführung von Naturerlebnis Veranstaltungen für Kinder im Naturerlebnisraum "Galloway" in Schleswig in Kooperation mit dem Naturpark Schlei 2014/2015: Projekt Umweltbildung mit dem ADS Kindergarten Jarplund, mindestens 4 Veranstaltungen im Jahr mit jeder Kindergartengruppe in Kooperation mit Bunde Wischen e.V.
  • Seit 2014: Projekt Umweltbildung mit der Grundschule Jarplund, jede Klasse (1. - 4. Klasse) geht 2 x im Jahr in die Natur der Wilden Weiden Hornholzer Höhen, in Kooperation mit Bunde Wischen e.V.
  • 2015/2016: Durchführung von umweltpädagogischen Schulveranstaltungen im NEZ Maasholm in Kooperation mit dem Naturpark Schlei
  • 2015: 2 Fortbildungen für Tagesmütter
  • April 2015 Übernahme Hof Neuseegaard - Aufbau Naturlernort -
  • Seit 2015: Gründung einer Jahreszeiten-Naturgruppe: Ganzjährige Umweltbildungs Veranstaltungen auf dem Hof Neuseegaard für Kinder (2 x im Monat,). Durchgeführte Jahresprojekte: Ein Jahr auf der Streuobstwiese, Wir bauen Kartoffeln an, Artenvielflalt am Winderatter See
  • Seit 2016: Soziales Kooperationsprojekt mit der Südenseegrundschule Sörup, die Kinder kommen wöchentlich auf den Hof Neuseegaard
  • Seit 2016: Wöchentliche Natur AG mit Kindern der Gemeinschaftschule Handewitt
  • Seit 2017: Jahresprojekt mit ev. Kindergarten in Flensburg-Weiche

Fortbildungen:

  • Psychomotorische Zusatzausbildung
  • Ausbildung zur staatlich zertifizieten Waldpädagogin
  • Weiterbildung zum Therapiebegleithundeteam mit meiner Hündin Merle
  • März 2013: Fortbildung "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung-Kein Thema?!"
  • Februar 2015: Fortbildung "Der Wald ist voller Nachhaltigkeit
  • Oktober 2015: Fortbildung "Fair Handeln-nachhaltiger Ernährungsstil am Lernort Bauernhof"
  • 2016: Ganzjährige Weiterbildung zur Imkerin
  • 2016: 4 Fortbildungen zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Dezember 2016: Teilnahme am "Jahres - Fachforum und Netzwerktreffen außerschulischer Bildungsakteure Schleswig-Holsteins"

Lutz Mallach, Gärtner und Dipl.-Ing. Landschaftsplanung

 

Als Landschaftsplaner mit Vertiefungsschwerpunkt Artenschutz und Umweltbaubegleitung habe ich langjährige Erfahrungen im Umweltbildungsbereich mit Kindern (10 Jahre Leitung einer BUND-Kindergruppe) und unterstütze die Arbeit meiner Frau. Die Förderung der Artenvielfalt im Rahmen unserer privaten Möglichkeiten, ist mir eine Herzensangelegenheit. Im Laufe der letzten Jahre habe ich mehrere Fortbildungen zum Thema Natur- und Artenschutz besucht.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie den Naturlernort von Flensburg (ZOB) aus, mit den Buslinien 1604 und 1601 erreichen. Der Austieg ist am Seegaarder Weg. Von hier aus sind es noch ca. 15 Minuten Fußmarsch bis zum Hof Neuseegaard entlang des Seegaarder Wegs. Abfahrtzeiten sowie weitere Anreisemöglichkeiten finden Sie unter http://nah.sh.hafas.de.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen bilden Sie bitte wenn Möglich Fahrgemeinschaften.

Von Flensburg in Richtung Husby. Weiter nach Husbyholz. Ca. einen Kilometer nach dem Ort nach Seegaard abbiegen. Kurz hinter dem Bahnübergang befinden sich Parkplätze auf der rechten Seite. Von dort aus sind es 5 Minuten zu Fuß bis zum Hof Neuseegaard.


 

Kontakt

Rufen Sie an unter:

04634 9319349

Mobil 0173 8435146

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Seegaarder Weg 9
24975 Husby

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lutz Mallach