HOF NEUSEEGAARD Naturlernort am Winderatter See
    HOF NEUSEEGAARD Naturlernort am Winderatter See

Naturlernort am Winderatter See

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Der Naturlernort Hof Neuseegaard liegt am Nordufer des Winderatter Sees in der Landschaft Angeln. Diese liegt südöstlich der Stadt Flensburg im Norden Schleswig-Holsteins. Die Landschaft in Angeln wurde durch die Gletschertätigkeit der letzten Eiszeit geformt. Der Gletscher hinterließ sanfte Hügel, dazwischen Senken in denen das Schmelzwasser abfloß und der Landschaft ihr heutiges Gesicht verlieh. Der Winderatter See und seine Umgebung gehört zu den schönsten und vielfältigsten Landschaften Angelns.

Der See und die angrenzenden Flächen sind auf großer Fläche als europäisches Schutzgebiet (FFH) ausgewiesen. Sie werden als Weideflächen mit Robustrindern extensiv beweidet. Hier leben zahlreiche seltene und geschützte Vogel- und Amphibienarten, die beobachtet werden können.

 

Der Naturlernort Hof Neuseegaard lädt Kinder und Erwachsene ein, die Natur auf dem Hof und auf den "Wilden Weiden" rund um den Winderatter See kennen zu lernen.

 

Ob als erlebnisreiche Veranstaltung für Kindertagestätten und Schulen, als abenteuerreicher Kindergeburtstag, als gemeinsame Natur-Erfahrung mit der ganzen Familie oder zur Information und Weiterbildung:

auf dem Naturlernort Hof Neuseegaard ist für jeden etwas dabei.

 

Die Bildungsarbeit des Naturlernortes Hof Neuseegaard ist geleitet durch unsere Wertehaltung im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung. (Leitbild siehe pdf-Datei)

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Angebote.

Wenn dennoch Fragen offen bleiben, freuen wir uns über Ihren Anruf oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Leitbild Naturlernort Hof Neuseegaard
Leitbild.pdf
PDF-Dokument [72.7 KB]

Jahresrückblick 2016 

Der Garten entsteht – Highlights 2016: Besondere Veranstaltungen im Jahreslauf – Langfristige Projekte mit Kindern  –

Januar/Februar

Der Garten entsteht

Wir nutzten die kältere Jahreszeit, um unseren „Traum“-  Garten auf dem Papier zu planen und ihn dann anzulegen. Es sollte ein Garten werden, der unseren Pflanzen endlich auch eine Heimat gibt, nachdem sie schon so oft mit uns umgezogen sind. Auch die Steine, Hölzer und Pflanzen, die auf dem Grundstück des Hofes verstreut lagen, wurden in den Garten integriert, z.B. als Sitzplatzpflasterung, Totholzhecke u.a. Wir verzichteten darauf, Neues zu kaufen und gestalteten mit den Dingen, die wir in der Natur fanden. Nach und nach entstanden verschiedene Elemente, die sich harmonisch in das Gesamtbild einordneten: Kräuter,- und Rosenspirale, Wildblumenbeete, Gemüsebeete, Barfußpfad, Staudenbeete, Obstgehölze, Steinhaufen, Totholzbereiche, Sumpf,- und Wasserlandschaft, u.v.m.  Ein Garten zum Wohlfühlen für Mensch, Tier und Pflanze und zum Erleben mit allen Sinnen. Im Sommer konnten wir es dann selbst nicht glauben, welche Vielfalt an Pflanzen und Tieren sich in unserem Garten in so kurzer Zeit eingestellt hatte. Der Garten ist noch lange nicht fertig, aber muss ein Garten fertig werden?

 

Langfristige Projekte mit Kindern auf dem Hof Neuseegaard

Seit September 2015 gibt es eine Kinderjahreszeiten-Naturgruppe. Zwei Mal im Monat zu jeder Jahreszeit sammeln 5 – 12 jährige Kinder auf dem Hof Neuseegaard und in der Umgebung Naturerfahrungen. Damit sich ein nachhaltiges Naturverständnis, bzw. Naturinteresse bei Kindern einstellen kann, ist es wichtig, den gesamten Kreislauf in der Natur zu erleben.  In den Wintermonaten gab es in der Natur  Vieles zu entdecken und zu erforschen: Tierspuren suchen, Vogelkästen säubern, Reisig schneiden, Baumrallye, Wanderung mit dem Pferd, Weiden schneiden und damit flechten, „Winteraustreibungsgeister“ basteln, Feuer machen u.v.m.

März

Obstbaumschnittkurs mit Lutz

Unsere erste Veranstaltung in diesem Jahr war ein Schnittkurs auf unserer Obstwiese, bei dem interessierte Erwachsene lernten, Obstbäume fachgerecht zu beschneiden. Das gemeinsame Frühstück aus leckeren Sachen aus Äpfeln schmeckte allen – auch unseren Schafen!

April

Vater-Kind Abenteuernachmittag

 

Mai

Aktionsmonat Naturerlebnis – Der landesweite Aktionsmonat

Im Mai fanden auf dem Hof Neuseegaard und am Winderatter See viele verschiedene Veranstaltungen für Kindergarten,- und Schulkinder, sowie Familien im Rahmen des Aktionsmonats Naturerlebnis statt: Birds &Breakfast, Frühstück auf der Obstwiese, Schatzkiste Natur, Frühlingserlebnis mit allen Sinnen, Der Wald im Frühling u.a.

Juni/Juli

Die Kinderjahreszeiten-Naturgruppe

Im Frühling und Sommer erforschten die Kinder die Obstwiese. Jedes Kind hatte einen eigenen „Beobachtungsbaum“, gemeinsam wurde ein neuer Obstbaum gepflanzt, die Kinder sammelten Löwenzahn und verarbeiteten ihn zu leckerem Gelee, sie bastelten eine Wildbienennisthilfe und ein Ohrwurmhotel, die Schafschererin kam, es wurden Kartoffeln gepflanzt, von Unkraut befreit, geerntet und im Sommer am Lagerfeuer gegessen.

August

Ferienprogramm auf dem Hof Neuseegaard

 

September/Oktober

Naturgenuss-Festival auf dem Hof Neuseegaard

Anfang September wurde ein Sommernachtstraum wahr, denn die Abendwanderung für Kinder und Erwachsene am Winderatter See war wunderschön und mit dem Bat-Detektor konnten Fledermäuse geortet werden,  anschließend gab es ein leckeres Essen überm Lagerfeuer. Über die zweite Veranstaltung "Herbstzauber am Winderatteer See" wurde im SHZ-Journal berichtet.

Bericht über die Veranstaltung "Herbstzauber am Winderatter See" vom 15.10.16 im SHZ-Journal
Artikel Journal.pdf
PDF-Dokument [387.0 KB]

Mit Kindern in den Wald

Im Oktober fand eine Veranstaltung statt für Familien, hier ging es darum, wie man aus einem „normalen“ Waldspaziergang in der kalten Jahreszeit ein „Highlight“ für alle machen kann. 

 

Die Kinderjahreszeiten-Naturgruppe

Im Herbst drehte sich alles um die Äpfel, Äpfel wurden von den Kindern geerntet, gepresst und zu Saft, Apfelgelee und Apfelringen verarbeitet, es wurde viel geschnitzt, Feuer gemacht und in Teichen gekeschert.

November/Dezember

Im November startete das 2. langfristige Projekt mit Kindern auf dem Hof Neuseegaard. Durch eine Kooperation mit der Südenseeschule in Sörup konnte das soziale Projekt Schule & Hof starten, das von der Aktion Mensch gefördert wird. 8 Kinder kommen 1 x pro Woche regelmäßig auf den Hof. Durch eine sinnerfüllte Freizeitbeschäftigung, sowie erlebnispädagogische Inhalte, das Zusammensein  mit Tieren, Mitarbeit im  Garten und das Bewegen in  der Natur werden die Kinder in ihren motorischen, sensorischen,  kognitiven, sowie sozial-emotionalen Kompetenzen gefördert.

 

Lichterreise am 3. Advent 2017

Ein Highlight des Jahres war die Veranstaltung „Lichterreise“ zu der zahlreiche Familien in den nahegelegenen Wald kamen, um an verschiedenen Stationen Stille und Achtsamkeit in der Adventszeit zu erleben. Entlang eines Lichterweges konnten die Familien den Geist der Weihnachtszeit in den einfachen Dingen der Natur entdecken. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Feuer, es gab warmen Apfelpunsch und leckere Kekse.

Ausblick auf einige Veranstaltungen 2017

21. Januar:   Veranstaltung für Familien: Mit Kindern in den Wald

11.Februar:  Winterwanderung um den Winderatter See

25. Februar: Obstbaumschnittkurs

April:             Vater- Kind Abenteuer Nachmittag und am  28. April

                      eine Veranstaltung für Familien: Der Wald im Frühling 

Mai:               Verschiedene Veranstaltungen für Familien und Erwachsene

                      im Rahmen des Aktionsmonats Naturerlebnis 2017

17./18. Juni:  Offener Garten

15. Juli:         Natur-Genuss-Festival: Landschaft schmeckt!

                      Mit dem Picknick - Rucksack um  den Winderatter See

5. August:     Die Lange Nacht der Gärten und ein Fledermauserlebnis

                      im Permakultur-Naturerlebnis-Garten auf dem Hof Neuseegaard

8. Oktober:   Apfelfest auf der Streuobstwiese

Dezember:   Lichterreise

 

 

 


 

Kontakt

Rufen Sie an unter:

04634 9319349

Mobil 0173 8435146

oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Seegaarder Weg 9
24975 Husby

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lutz Mallach